Fachwerksanierung

Die ältesten Fachwerkhäuser sind in Mitteleuropa bereits vor dem 14. Jahrhundert entstanden.  

Als Fachwerk bezeichnet man eine Bauweise, bei der die Wände aus einem tragenden Holzgerüst bestehen und die Zwischenräume, die Gefache, mit Lehm oder Steinen ausgefüllt sind.  

Ab dem 18. Jahrhundert setzte sich in den Städten zunehmend der Massivbau durch. Fachwerkgebäude, die auch aus Kostengründen nach wie vor in großer Zahl entstanden, wurden häufig verputzt oder verkleidet. Auf dem Land dagegen war Fachwerk bis ins späte 19. Jahrhundert die vorherrschende Bauweise.  

Auf uns Maler ۰Stuckateur ۰ Meister der Firma annweiler kommen in der Denkmalpflege besondere Anforderungen zu. Ziel der Denkmalpflege besteht darin, die Originalsubstanz der Objekte zu erhalten. Gerade bei den Fachwerk- und Holzkonstruktionen im Außen- und Innenbereich ist die Denkmalpflege eine echte Herausforderung. Wir Maler ۰Stuckateur ۰ Meister müssen uns daher die entsprechenden Techniken aneignen und das passende Material verwenden, um dies zu erreichen.  

Viele Fachwerkgebäude stehen unter Denkmalschutz. Bauliche Maßnahmen an diesen Gebäuden, die das Erscheinungsbild verändern, wie z. B. eine neue Dacheindeckung, neue Fenster, Verputz oder ein neuer Farbanstrich müssen von der zuständigen „unteren Denkmalschutzbehörde“ genehmigt werden.  

Kennzeichnend für ein Fachwerkhaus ist die Verwendung von einfachem, regionalem Baumaterial vorwiegend aus Holz, Lehm und Kalk. Dieses Material wurde in ausgeklügelter handwerklicher Technik zum Bau von Wohnhäusern und Nutzgebäuden eingesetzt. Für den Fall einer Sanierung sollten die aufeinander abgestimmten Materialien wie Holz, Lehm und Kalk wiederverwendet werden. Der Versuch, mit modernen, synthetischen Baustoffen die Sanierungsinterwalle zu verlängern, ist seit Jahrzehnten fehlgeschlagen. Eine unsachgerechte Materialauswahl führt im Fachwerkhaus unweigerlich zu neuen Schäden, die umgangssprachlich auch als “Kaputtsanierung” bezeichnet werden.

Fachwerk gehört in erfahrene Meisterhände!
Maler . Stuckateure . Meister

Maler zu allen Zeiten!

Kontakt

Mit unseren Online-Kontaktformular erreichen Sie uns auch außerhalb unserer Sprechzeiten.
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!

Danke! Ihre Nachricht wurde übermittelt.

Fehler! Leider konnte Ihre Nachricht nicht übermittelt werden.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Mehr zum Datenschutz